SEO: Suchmaschinenmanipulation

Search Engine Optimization, abgekürzt: SEO, die Suchmaschinenoptimierung: Ein Begriff, der alleinstehend sinnlos ist. Wie etwa

  • "mehrfach ausgezeichneter" [z.B. Film, Roman]: Von wem wurde er ausgezeichnet?
  • "Träger hoher und höchster Auszeichnungen": Wer hat ihm die gegeben?
  • "Bundesehrenpreis": Von wem wurde er gestiftet? Wer teilte ihn zu?

Der Begriff führt in die Irre. Es muß Suchmaschinenmanipulation heißen.

1 TrackBacks

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag SEO: Suchmaschinenmanipulation

TrackBack-URL dieses Eintrags: http://www.ment.de/blog/mt-tb.cgi/121

Zu: Straßenansicht von Blog von Alexander Grundner-Culemann zu 19.09.09 12:56

Mein Beitrag Straßenansicht verträgt eine Begründung, wie mir mein Freund gestern sagte. Hier sei sie versucht:Ich verweise auf meinen Artikel Marketing, Werbung und Medien mit einem  Zitat Ernst Jüngers vom 13. August 1942; Strahlungen I, München... Mehr

Jetzt kommentieren

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Grundner-Culeman vom 24.05.09 9:09.

Anthurium scherzerianum ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

F-GZCP ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.